EdWinUnterwegs

Wir lassen uns nicht aufhalten


Wir nähern uns

Cuxhaven und Bremerhaven waren erstmal unsere letzten Stationen am Wasser. Im Hafen, genauer im Schaufenster gibt es einen schönen Stellplatz mit passender Hafenatmosphäre. Tag und Nacht brummen hier Schiffe und Boote und eine ölverarbeitende Anlage.  Trotz des Dauerstress haben wir es 2 Tage ausgehalten,  wir wollten unbedingt den letzten Fisch am Wasser essen. Und der […]

Cuxhaven auffe Platte

So hat uns jemand gefragt,  der sich hier auskennt.  Wir mussten am Anhänger ein Leuchtmittel (Birnchen) wechseln lassen und der Chef fragte nach dem weiteren Ziel.  Ach, auffe Platte wollt Ihr euch hinstellen,  ist ja gerade kein Hochwasser angesagt! Gut besucht,  aber noch nicht voll. Und  – zum ersten Mal,  dass wir die dickere Jacke […]

Wedel / Hamburg / Jork

Weiter geht’s!  Um einen Abstecher nach Hamburg zu machen,  haben wir uns mit Birgit und Andre in Wedel verabredet.  Wirklich ein gute Möglichkeit zu Stehen. 600 Meter bis zu S-Bahn und ab in die Großstadt 😉 Ist schon anstrengend so ein Bummel. Haben sogar die beiden Bergsteiger gesagt.  Und das Abendessen waren spitze. Wer wissen […]

Haben wieder fertig

Ist schon ein paar Tage her,  dass wir über unseren Bums geschrieben haben.  Jetzt ist es geschafft,  die neue Stoßstange ist montiert und schön sauber dran gekommen.  Wir haben den Rest von Kaltenkirchen bis zur Werkstatt sehr früh zurück legen müssen und dann den ganzen Tag mit Obi, Opel und offenen Gärten verbracht.  Übernachtung waren […]

Auf dem Weg nach Süden?

Mit Eckernförde haben wir jetzt erstmal den nördlichsten Punkt an der Ostseeküste erreicht. Weil wir bekanntlich am Donnerstag in die Werkstatt müssen, sind wir nach Süden abgebogen.  Über Neumünster und Kaltenkirchen geht es nach Norderstedt.  Neumünster haben wir für einen Einkauf genutzt.  Dort gibt es ein Outletcenter von der Firma, die mittlerweile auch Ochtrup übernommen […]

Eckernförde

Das war mal ein Stellplatz! Alles, aber wirklich alles dabei, einiges zu viel und das muss mann mitbezahlen. Elektronische Anmeldung nur mit Kreditkarte oder EC Karte möglich. Und dann bekommt man eine eigene Platzkarte. Einfahren, Türen öffnen, Strom anschließen, ausfahren – alles nur mit Karte. Welche Türen? Bitte nicht wundern: Dusche/Toiletten Damen Dusche/Toiletten Herren Dusche/Toiletten […]

Brasilien und Kalifornien

Wie das heute so üblich ist, verabschiedet man sich beim Renteneinstieg mit einer E-Mail oder mit einem Ausgang. Ich hab den Text von Mark Forster’s „Au revoir“ genommen und meine Kommentare dazu geschrieben. U.a. heißt es irgendwie „Orte, die keiner kennt“ und da gab ich dann „Brasilien und Kalifornien an der Ostsee“ ergänzt.  Jetzt sind […]

Travemünde

So, Grossenbrode haben wir hinter uns gelassen. Das Drachenfest am Samstag war ziemlich stürmisch. Von daher recht wenig los. Am Sonntag mussten wir mein Fahrrad in Scharbeutz wieder abholen. Da wollten wir aber nicht bleiben und haben uns dann 2 Tage „Großstadt“ Travemünde gegönnt.  Die Passat ist wirklich sehenswert. Wer dort gerne leben möchte, auf […]

Grossenbrode mit Platz für kleine Boote

So, nächste Station unserer Tour.  In Scharbeutz haben wir mittlerweile einen Übernachtungspreis von 10 Euro (geht ja noch) aber pro Person noch zusätzlich 3 Euro Tourismusabgabe. Wir haben noch einen Blick in die Beacharena bei den DM der Volleyballer geworfen. Weiter sind wir nicht gekommen. Reifenplatzer am Fahrrad. Mantel auch kaputt. Also zurück schieben und […]

Runde 2 von Fotos

Kommentare lese ich sehr gerne dazu. Wie immer – ganz am Ende dieses Beitrags ist das möglich. Kameraeinstellung mit Digitalzoom. Der war zwar ziemlich nah, aber so ist’s noch besser. Wieder ein paar Fotos mit dem Paint-Effekt, also etwas verfremdet Richung gemalt. Wolkenbild: Da lässt sivh doch ein Hai an der Ostsee blicken –;)) Und […]

Zwischendurch mal ein paar Fotos

In den jetzt 14 Wochen, die wir unterwegs sind, gab es auch ein paar schöne Fotos mit der großen Kamera. Die sind jetzt von der Kamera auf’s Laptop übertragen und bearbeitet. Kommentare lese ich sehr gerne dazu Wie immer – ganz am Ende dieses Beitrags ist das möglich. Ziemlich am Anfang stand das Mühlenmuseum in […]

Timmendorf-Strand nach Timmendorfer Strand

ne, das hat nicht so richtig geklappt.  Wir sind über Boltenhagen und Travemünde Richtung Timmendorfer Strand gefahren, allerdings hat uns der Stellplatz am Vogelpark nicht zugesagt.  Nur 24 Stunden.  Manche Besucher haben sich aber scheinbar auf mehr eingerichtet.  Daher sind wir bis Scharbeutz weiter gefahren.  Glück gehabt, guten Platz erwischt, Anhänger daneben passt auch. Tipp […]

Timmendorf-Strand

nicht zu verwechseln mit Timmendorfer Strand.  Wir sind noch in Mecklenburg-Vorpommern auf der Insel Poel.  Dies ist die erheblich ruhigere Ecke. Jede Menge Ferienwohnungen und ein riesiger Campingplatz.  Von daher wohl einiges los aber nicht so wie auf der anderen Seite. Wir haben auch 2 Hamburger (aus Fleisch und Blut) wieder gesehen, die auch in […]

Neuer Nachbar in Wismar

Während Ihr alle noch etwas weiter raten dürft ÷ Einsendeschluss ist der 31.12. ÷  sind wir weiter nach Wismar gefahren.  Die letzten Tage sind wir mit dem ( nicht mit der) Molli nach links und rechts gefahren,  haben uns einen neuen Wohnsitz in Heiligendamm angesehen und einen passenden Waschsalon für einen Großwaschtag gefunden.  Jetzt wollen […]

Rostock/Warnemünde

Wir wollten Warnemünde mal zur Hauptsaison sehen. Es lag nur ein Passagierschiff im Hafen, aber trotzdem reichlich Hektik tagsüber.  Noch ist der Stellplätze an der Mittelmole vorhanden.  17,50 € vermutlich noch zusätzlich Kurtaxe 2,50 € pro Person.  Wir sind dann bis zur Jugendherberge rausgefahren dort sind es in der Hauptsaison 10,00 Euro am Automaten und […]

Ribnitz-Damgarten

Für diejenigen, die zu bestimmten Zeiten in Münster am Bahnhof stehen ist der Name nicht unbekannt.  Über Münster fährt ein IC bis dort. Ribnitz-Damgarten liegt am Eingang zum Darß am sogenannten Bodden.  Es hat einen eigenen Hafen und am Wochenende fand dort auch eine Segelregatta statt, bei der eine Versicherung ihre Finger im Spiel hat, […]

Barhöft

Wo liegt das denn?!? Nur 16 Kilometer nordwestlich von Stralsund,  nichts los – schreiben die selbst ins Prospekt – kennt kaum einer, hat aber einen guten Hafen und einen aktuellen Wohnmobilstellplatz. Von da aus kann man dann gut Richtung Zingst/Darf fahren. 

Rügen

Wir haben Rügen verlassen.  Und nicht alles gesehen.  Mit dem Roller sind wir noch einiges abgefahren.  Waren in und um Prora,  nach Sassnitz und zum Königsstuhl.  Der Weg vom Königsstuhl zum Strand runter War gesperrt und wir es auch wohl bleiben.  Auch die andere Seite von Sellin haben wir uns angesehen.  Was wir noch nicht […]

Sellin – mit Verfolgungsfahrt

Es hat uns nach Sellin verschlagen:–)) Kaum befahren wir den Stellplatz, sehen wir ein bekanntes Gesicht. In Stralsund hatten wir an der Versorgungsstation ein erstes Gespräch mit einem Ehepaar aus Zürich. In Sellin standen die beiden direkt hinter uns an der Anmeldung, nahmen den Stellplatz schräg gegenüber.  Bevor wir den ersten Strandbummel unternehmen, kommen wir […]

Rügen

Da mussten wir drüber.  Um nach Rügen zu kommen.  Der Bettenwechsel war noch stärker als auf Usedom, wenn man die Autos gezählt hätte und die Nummernschilder geprüft hätte. Gott sei Dank nur nicht in unsere Fahrtrichtung;–)) Jetzt haben wir einen Stellplatz in Sellin bekommen und wollen von hier aus die Insel erkunden. Ob wir den […]

Stralsund

Bevor wir weiter Richtung Rügen fahren noch eine Pause in Stralsund und mal wieder irgendwo bei schönem Wetter im Freien ein Bierchen trinken.  Wir haben was gefunden! Am Alten Markt die Wulflamstuben. Schöne Speisen gutes Bier und super freundliche Bedienung. Fisch auf Blutwurst?!?!? Lecker!!! Und dann bei schönem Wetter noch zum Abschluss eine Brauerei besichtigen. […]

Usedom

Da waren wir noch nie! Ihr denn schon? Was hat Euch gefallen,  was nicht? Also zuerst mal die Fahrt bis zum „Seebad Ahlbeck“. Hat lange gedauert,  dort ist wohl jeden Tag Bettenwechsel in der Sommerzeit.  In Ahlbeck kein Stellplatz frei, in Heringsdorf auch nicht. Damit hatten wir auch gerechnet,  zumal wir den Anhänger mit haben.  […]

Mönkebude

nicht Mucki-Bude, die würde sich in dem Ort nicht lohnen. Staatlich anerkannter Erholungsort.  Vermutlich mehr Segelboote und Wohnmobile als Einwohner.  Zum Abschalten ganz angenehm.  Haben wiedermal aufgeräumt und gewaschen.  Nach 7 Wochen auch mal erforderlich! 

Stettiner Haff – Altwarp

Wenn man sich die Karte genau ansieht, dann liegt Altwarp doch noch etwas östlicher als die bekannteren Stellen auf Usedom. Mit anderen Worten,  wir haben die deutsche Küste erreicht.  Jetzt geht’s richtig los,  die Tour entlang der europäischen Küsten kann beginnen. Es ist hier nicht viel los, trotzdem ging es rund 40 Stellplätze in verschiedener […]

Potsdam

Ein Bild folgt in den nächsten Tagen! Natürlich ist der Ort eine Besonderheit.  Erstmal die Innenstadt mit vielen liebevoll restaurierten Gebäuden,  das holländische Viertel und vor allen Dingen die Schlösser. Wir waren am Sonntag da, ohne den ganzen Einkaufstrubel.  Sanssouci und die neue Residenz sind in dem wunderschönen Park eine Augenweide. Die Stadtrundfahrt hat sich gelohnt, […]

Angekommen – Station 1 – Berlin

Da wollten wir ja zuerst hin, nach Berlin.  Der Anfahrtsweg betrug für uns über 2000 km, da wir den Umweg über Bayern Kleinkötz genommen haben.  Unser Lieblingsstellplatz ist nicht mehr nutzbar, liegt noch brach danieder.  Daher auf nach Spandau. Noch immer der lieblose Stellplatz wie früher,  und andauernd die startenden Flugzeuge aus Tegel. Dafür aber […]

Pirna – Dresden

! Wenn wir schon auf dem Weg nach Berlin sind, dann kann man ja auch einen Abstecher ins Elbsandstein Gebirge unternehmen,  haben wir uns gedacht.  Also ab Richtung Pirna. Der Stellplatz ist wohl mehr ein PKW Parkplatz.  Die Einfahrt einfach nur eng und steil. Ausserdem mitten davor ein großes Loch, frisch ausgehoben.  Für unsere Maße […]

Schwandorf – mit dem Roller unterwegs

Wir haben uns Strecken von 100 bis 120 KM vorgenommen um zu unserem ersten Etappenziel (Berlin) zu kommen, aber ja nicht hetzen.  Also Roller raus und eine Tagestour in die Umgebung und bis nach Regensburg.  Hat Spass gemacht,  war warm, aber nicht anstrengend.  Von dort aus dann nach einem schönen Live-Musik-Abend weiter nach Selb. Leichteres […]

Weiter geht es mit unseren Berichten – Aichach und Dingolfing

Nachdem unser Womo jetzt das Hinterteil geliftet hat, könnten wir angenehmer Weiterfahren.  Zuerst nach Aichach ein paar Tage Sonne extrem genießen. Trotzdem haben wir die Umgebung mit dem Rad erkundet.  Jetzt sieht man uns die Freizeit auch langsam an. Von dort weiter bis Dingolfing,  eigentlich das Mekka der BMW-Fahrer.  Vom hochgelegen Stellplatz hat man die […]

Noch ist es Urlaub

Hallo zusammen,  wir nähern uns der 5 Wochen Grenze. Noch nie durften wir mehr als 5 Wochen „Urlaub“ machen, Krankheit zählt nicht.  So langsam kommen wir dieser Zahl näher.  Jetzt beginnt eine neue Zeit!?!?!? Das ist das was wir gerne mal ausprobieren wollten. Neben uns in Dingolfing steht ein französisches Ehepaar,  die beiden sind jetzt […]