EdWinUnterwegs

Wir lassen uns nicht aufhalten


Category: Reise-Info

Abschlussbericht 2

Folgende Länder haben wir in unseren 5 Jahren bereist. So ungefähr war auch die Reihenfolge, wobei wir einige Länder auch doppelt besucht haben. FRANKREICH gehört zu den Ländern, die wir immer wieder gerne besucht haben und besuchen werden. Hier findet man Unmengen an Stellplätzen mit einer einfachen aber guten Ausstattung. Hier muss noch nicht auf […]

WG:Abschlussbericht 1

          Ja, endlich mal wieder ein Bericht von uns auf dieser Seite!   Ein Abschlußbericht, denn wir haben unsere große Tour beendet!   Die ganzen Einschränkungen durch Corona und die Gesundheit haben uns zu denken gegeben und nach und nach ist dann die Entscheidung gereift unseren Wohnsitz doch wieder in eine […]

Kappeln an der Schlei

und auf der Schlei. Die Einladung stand schon lange. Nach dem Kennenlernen in Portugal und einem Besuch während Corona in Dülmen mussten wir uns ja unbedingt das Schiff von Doris und Christian ansehen. Wir haben erstmal nachgehakt, ob es aus dem Winterlager schon befreit ist. Und passend kam die Info – Wir liegen schon in […]

Rendsburg

Im Norden nicht in Norden gehört das Schiffe gucken am NOK einfach dazu. Für uns diesmal auch wieder. Der Terrassenplatz direkt am Kanal war noch nicht komplett gefüllt also ein Plätzchen für uns in der obersten Reihe. Viele große Pötte waren aber nicht unterwegs. Und wir haben das noch nicht so heiße Wetter auch wieder […]

Stade

Stade – ohne neues Bild – schade? Da wir bereits mehrfach in der Stadt waren, haben wir diesmal vergessen neue Bilder zu machen. Es fing schon mit einer großen Überraschung an. Unser Navi hat uns fast direkt am Stellplatz vorbei geführt und da wollten wir doch mal schauen wieviel Wohnmobile vorm Eingang warten. Nichts da […]

Elsfleth

Da wir kein festes Ziel haben sondern eher etwas bummeln wollen und dabei auch neue und bekannte Stellplätze besuchen möchten, ist uns Elsfleth auf der Karte aufgefallen. An einem anderen Stellplatz meinte man doch tatsächlich wir sollen immer reservieren lassen, jetzt wären sie schon belegt. Unsere Einstellung dazu: wir reservieren nicht, wir fahren halt weiter. […]

Dörpen

Nicht viel los, aber ohne Einschränkungen. Wir wechseln in den Norden. Jetzt mit Sommerreifen ausgestattet können wir unsere Tour fortsetzen. Zuerst wollten wir nach Haren an der Ems, aber der Stellplatz am Amisia-Anleger war noch abgesperrt. Deshalb weiter nach Dörpen. Wem der Ort nichts sagt, hier in der Nachbarschaft startete früher mal der Transrapid

Saarburg

Nach den vielen Wohnmobilen über Pfingsten und den Regentagen an der Mosel war der Wetterbericht für die nächsten Tage vielversprechend. Über die Studentenstadt Trier mit passendem Waschsalon sind wir in Saarburg gelandet. Donnerstag Abend und der Stellplatz voll? Sogar an der Rezeption war man sehr überrascht, damit hatte keiner gerechnet. Wir haben den vorletzten Platz […]

Kinheim und Neumagen-Dhron

Regen, reichlich Regen. Nachdem wir die Pfingsttage mit ziemlich gutem Wetter genossen haben und Birgit und André verabschiedet haben, fing es an zu regnen. Haben die beiden aber nicht zu verantworten! Ist halt das Klima, das ja eigentlich wärmer werden soll. Entlang der Mosel Richtung Trier blieb es auch dabei. Mehr Regen als Sonne. Trotzdem […]

Es geht wieder los

Ja, wir fahren wieder! In Dülmen wurden wir noch unangenehm erwischt. Wasser im Wohnmobil. Die Suche gestaltet sich schwierig. Unterm Frischwassertank sammelt es sich. Drum herum ist alles trocken. Nur den Bereich zwischen Heizung und Wassertank können wir nicht einsehen, obwohl wir schon ein paar Bretter gelöst haben. Die Wasserpumpe sprang alle 6 bis 8 […]

Winter ade, Corona oje

Jaaa, lange nichts mehr neues von uns. Wir haben die ganze Zeit in Dülmen gehangen – Beherberungsverbot in Deutschland gilt auch für Wohnmobilstellplätze. Im Gegensatz zu vielen anderen haben wir uns dran gehalten. Ausnahmen waren Werkstatt-und Arztbesuche. Die haben wir nicht aufgeschoben. Der Stellplatz am Hüttendyck ist ja nicht der schönste, aber von der praktischen […]

Ein außergewöhnliches

Weihnachtsfest ist beendet. Der Sonntag danach ist ein Tag, der zum Nachdenken einlädt und das möchten wir auch gerne mal machen. Liebe Leserinnen und Leser unseres Blogs. Lange ist hier nichts Neues aufgetaucht weil wir seit Beginn der zweiten Welle und den entsprechenden Einschränkungen nicht mehr reisen können. Eine Woche haben wir unseren Aufenthalt in […]

Gemünd

Letzte Eifelstation bevor es nach Jülich in die Werkstatt und anschließend nach Dülmen geht. Wir haben in der nächsten Woche schon einige Arzttermine vereinbart. Mal abwarten wie es dann weitergeht. Wenn wir uns entschieden haben, gibt es hier den nächsten Bericht. Bis dahin kleine Schreibpause. Das Bild zeigt den Unterschied zwischen 2 Jugendherbergen. Das untere […]

Blankenheim

Wir haben ja in diesem Sommer schon an den Ufern von so einigen Flüssen gestanden, aber hier sind wir zum ersten Mal auch an einer Quelle. Ich versuche mal alle Flüsse aufzuführen Rhein, Lahn, Isar, Donau, Inn, Iller, Lech, Untere Argen, Bodensee(Rhein), Neckar, Nahe und Mosel. Und jetzt die Ahrquelle. Am letzten Tag in Prüm […]

Prüm in der Eifel

Die Eifel hat uns mal wieder gereizt, zumal wir am 19.10. wieder in Jülich sein wollen. Scharniere an einer Tür austauschen da beim letzten Termin nicht die richtigen vorlagen. Wir kennen einige Städte der Eifel bereits aus früheren Touren. Prüm war aber bisher nicht dabei. Ein nagelneuer Stellplatz da wohl der alte gerade bebaut wird. […]

Minheim an der Mosel

Direkt an der Mosel und am Moselradweg. Wir sind schon lange nicht mehr an der Mosel gewesen, ist einfach nicht unsere bevorzugte Gegend. Auf dem Weg Richtung Norden muss man die aber überqueren und Minhein lag fast an unserem Weg. Deshalb haben wir da unseren Stop eingelegt. Kleiner Abstecher trotz Regen nach links bis Neumagen-Dhron […]

Bad Sobernheim

Vom Neckar und Rhein jetzt rüber an die Nähe. Man könnte sagen unsere Reise geht in diesem Herbst nicht in die Biergegend von Franken sondern in die Weinregionen Deutschland. Und trotzdem das Bier und die Brauereien verfolgen uns auch hier. Das Bild zeigt eine Brauerei! Das ist die Kapellenbrauerei mit Restaurant und Biergarten. Das läuft […]

Lorsch und Ingelheim

Schöne Figur!! Dazu später noch ein paar zusätzliche Infos. Zuerst nach Lorsch. Wenn man über die A61 fährt, fällt die Abfahrt Lorsch immer wieder auf. Außerdem liest man immer mal über das Kloster Lorsch als Kulturerbe. Endlich bietet sich mal die Gelegenheit dazu – also hin. Der Stellplatz liegt in der Nähe des Klosters inmitten […]

Heidelberg

Ein neuer Stellplatz in Heidelberg. Komplett geschottere Fläche und die Platzeinteilung mit Kanthölzern. Strom und Entsorgung im Preis enthalten, Frischwasser extra. So was reicht den meisten Wohnmobilfahrern. Bis zur Innenstadt waren es ungefähr 1,5 Kilometer. Mit dem Rad, auch zum Waschsalon, kein Problem. Stadtbummel inklusive!!

Bad Wimpfen und Hirschhorn

Manchmal fehlt mir die Lust was zu schreiben. Dann muss ich es halt nachholen. So wie jetzt. Wer weiß das Bad Wimpfen im 10. und 11. Jahrhundert mehrfach Sitz der deutschen Kaiser war. Hoch über dem Neckar gelegen und mit weitem Blick ins Land war das zu der Zeit wohl eine ideale Lage. Siehe unteres […]

Besigheim

Hinter diesem interessanten Aufgang versteckt sich die Stadthalle „Alte Kelter“ in Besigheim. Der Ort war vor ein paar Jahren schon mal was besonderes für uns und dieses Mal auch wieder. Aber erstmal in Erinnerungen schwelgen. Nach einer Dienstreise nach Fellbach (nahe bei Stuttgart), mit Übernachtung auf dem Firmengelände, sind wir nach Feierabend noch bis hier […]

Nürtingen und Marbach

Was ist bei schönem Wetter wohl angesagt? Natürlich Fahrrad fahren. Wenn einige Städte keinen oder keinen schönen Platz anbieten, dann nimmt man halt einen in der Nähe. Von Nürtingen entlang dem Neckar bis nach Esslingen und von Marbach bis nach Ludwigsburg sind gute Radwege ausgeschildert. Wie üblich muss man die Schilder auch sehen, aber auf […]

Rottweil bis Rottenburg am Neckar

Ein letzter Blick auf ein Haus in der Fußgängerzone von Rottweil. Von dort aus haben wir uns mehrere Zwischenziele ausgesucht um dann am Neckar entlang wieder Richtung Rhein zu fahren. Das erste Ziel sollte Schiltach sein. Hinter einem Lederverkauf gibt es einen PKW-Parkplatz mit mehreren Wohnmobilstellplätzen. Den haben wir in all unseren Jahren schon mehrfach […]

Unterkirnach und Rottweil

Wir haben in unseren alten Unterlagen gewälzt, im April 2004 waren wir bereits in Unterkirnach. Der Stellplatz war damals etwas besonderes. Als Stern angelegt für ungefähr 15 Wohnmobile. Jetzt sind wir auch mal etwas im Ort rumgelaufen. Die haben eine Menge für Urlauber gemacht und viel Wert auf Plätze für Kinder gelegt. Und dann weiter, […]

Freiburg im Breisgau

Ja, auch das kann passieren. Ein richtig kräftiger Regentag.     Der Wetterbericht zeigte für heute Sonntag zwar vorher schon etwas Regen an, aber nicht soviel.    Freitag und Samstag haben wir uns mit unserer Freiburger Freundin Gaby getroffen und von alten Erinnerungen und neuen Ideen erzählt. Und da eine Schwäbin am Niederrhein die westfälischen Struven […]

Titisee und Emmendingen

Heute gibt es mal einen Ausschnitt aus unserer Strecke, die mit Polarstep aufgezeichnet wurde.     Nach unserem schönen Tag in Waldshut-Tiengen und mit Christa und Roland sind wir am Schluchsee vorbei bis nach Titisee gefahren. Offizieller Name ist Titisee-Neustadt. Vor dem Ort gibt es das Badeparadies mit jeder Menge Parkplätze. Eine Ausschilderung zeigt auf ein […]

Stetten und der Bodensee

Immer wieder schöne Blicke auf den Bodensee! Wir sind weiter gefahren zum Bodensee. Dort machen wir es uns wieder in Stetten gemütlich. Vor ein paar Jahren haben wir den Platz entdeckt als es uns direkt in Meersburg zu überfüllt vorkam. Es sind zwar ca. 3 Kilometer bis Meersburg und bis Hagnau. Dafür aber ziemlich ruhig. […]

Wangen im Allgäu

Hier ist schon etwas mehr los als in Scheidegg.     Der Stellplatz liegt wirklich gut zur Altstadt und wie man schon auf dem Foto erkennen kann, ist sie auch interessant. Vor Jahren sind wir mal für eine Übernachtung hier gewesen, diesmal nehmen wir uns aber mehr Zeit. 2 halbe Regentage haben da auch nicht gestört […]

Scheidegg – Deutsche Alpenstrasse

Unsere neue Nachbarin! 3 Wochen Oberstdorf mit wandern (Edith) und viel radfahren sind zu Ende. Es geht wieder über die Deutsche Alpenstraße unserem Zwischenziel Bodensee entgegen. In Scheidegg liegt der Stellplatz am Stadtrand mitten im Grünen. Links, rechts und hinter uns Wiese mit Kühen manchmal auch mit den weithörbaren Kuhglocken. In der Nähe ist auch […]

Immer noch Oberstdorf

Wir haben Urlaub gemacht von unserer großen Tour! (lach) Knapp 3 Wochen Oberstdorf – eine Zeit die viele für ihren Jahresurlaub nutzen Aber für uns abwechslungsreich, denn einen Teil der Zeit haben wir mit Birgit und André verbracht. Edith war mit den beiden wandern, fast schon Bergsteigen. Unsere Räder wurden mehreren Belastungstests unterzogen und unser […]

Oberstdorf

Und wieder ein Abstecher weg von der Deutschen Alpenstraße. Noch etwas weiter südlich nach Oberstdorf. Ende dieser Woche haben alle Bundesländer gemeinsam Ferien. Man merkt es ganz deutlich. Genauso wie man merkt das die Coronazeit viele überzeugt mal Urlaub in Deutschland zu machen und dann auch noch Urlaub mit dem Wohnmobil auszuprobieren. Die Stellplätze sind […]

Füssen und Umgebung

Letztens hab ich ja schon mal geschrieben das wir jetzt nicht mehr so oft den Stellplatz wechseln wollen.     Deshalb haben wir uns auch für knapp eine Woche in Füssen eingemietet ( keine Wohnung, nur ein Stellplatz).    Es bietet sich hier auch an die Fahrräder rauszuholen und die ziemlich flache Gegend zu erkunden.    […]

Neben der Deutschen Alpenstrasse – Mittenwald

Wenn man schon in die bayerischen Berge fährt, dann darf unseres Erachtens Mittenwald nicht fehlen. Und das sieht man ja auch an den beiden Bildern. Schöne Landschaft auch gut zum Radfahren – wir sind Richtung Walchensee gefahren, aber nicht bis zum Ende. Mit dem E-Bike wäre das kein Problem gewesen, aber die Zeit war schon […]

Deutsche Alpenstrasse – Bad Tölz

Die Alpenstraße langsam entlang fahren, nicht hetzen und ab und zu mal länger irgendwo bleiben.    Nach unseren Werkstattbesuchen in Rosenheim war die nächste Station dann Bayrischzell. Kleine Stadt, schöne Häuser aber der Stellplatz mehr oder weniger eine geschottere Wiese. Nicht so unser Fall und dann für 15,00 Euro. Da sind wir dann doch weiter […]

Deutsche Alpenstrasse – Bernau – Chiemsee

Wir haben etwas bayrisch gelernt – Chiemsee heißt es zwar aber der muss ausgesprochen werden wie Kiemsee!     Wir nähern uns dem Montag und damit den Werkstattterminen. Die Wohnmobilwerkstatt hat einen großen Parkplatz vor der Tür. Wir sind nicht alleine und deshalb bleiben wir hier auch wenn es ein typischer Werkstattplatz ist.    In Bernau […]

Deutsche Alpenstrasse – Start

Die deutsche Alpenstraße – vom Bodensee bis zum Königssee wird sie meistens beschrieben.   Wir fahren sie anders rum, denn auch der Königssee ist als Start möglich.    Nach einer Woche Bad Reichenhall mit meistens schönem Wetter, hatten wir das Pech mit Regen auf die erste Strecke der Alpenstraße zu gehen. Natürlich sind wir erst durch […]