EdWinUnterwegs

Wir lassen uns nicht aufhalten


Antworten von: Winiedi

Dülmen, Münster und Umgebung

Es ist wieder Herbst und dann stehen immer wieder TÜV Termine an.     Die ersten Untersuchungen bei unseren Ärzten haben wir schon hinter uns und bis zum 7. November folgen noch einige.   Und wir dürfen wieder ein Jahr fahren! Ein Licht ist defekt und sonst nichts. Suppi! 

Gemünd

Letzte Eifelstation bevor es nach Jülich in die Werkstatt und anschließend nach Dülmen geht.    Wir haben in der nächsten Woche schon einige Arzttermine vereinbart. Mal abwarten wie es dann weitergeht. Wenn wir uns entschieden haben, gibt es hier den nächsten Bericht. Bis dahin kleine Schreibpause.    Das Bild zeigt den Unterschied zwischen 2 Jugendherbergen. […]

Blankenheim

Wir haben ja in diesem Sommer schon an den Ufern von so einigen Flüssen gestanden, aber hier sind wir zum ersten Mal auch an einer Quelle. Ich versuche mal alle Flüsse aufzuführen Rhein, Lahn, Isar, Donau, Inn, Iller, Lech, Untere Argen, Bodensee(Rhein), Neckar, Nahe und Mosel. Und jetzt die Ahrquelle. Am letzten Tag in Prüm […]

Prüm in der Eifel

Die Eifel hat uns mal wieder gereizt, zumal wir am 19.10. wieder in Jülich sein wollen. Scharniere an einer Tür austauschen da beim letzten Termin nicht die richtigen vorlagen. Wir kennen einige Städte der Eifel bereits aus früheren Touren. Prüm war aber bisher nicht dabei. Ein nagelneuer Stellplatz da wohl der alte gerade bebaut wird. […]

Minheim an der Mosel

Direkt an der Mosel und am Moselradweg. Wir sind schon lange nicht mehr an der Mosel gewesen, ist einfach nicht unsere bevorzugte Gegend. Auf dem Weg Richtung Norden muss man die aber überqueren und Minhein lag fast an unserem Weg. Deshalb haben wir da unseren Stop eingelegt. Kleiner Abstecher trotz Regen nach links bis Neumagen-Dhron […]

Bad Sobernheim

Vom Neckar und Rhein jetzt rüber an die Nähe. Man könnte sagen unsere Reise geht in diesem Herbst nicht in die Biergegend von Franken sondern in die Weinregionen Deutschland. Und trotzdem das Bier und die Brauereien verfolgen uns auch hier. Das Bild zeigt eine Brauerei! Das ist die Kapellenbrauerei mit Restaurant und Biergarten. Das läuft […]

Lorsch und Ingelheim

Schöne Figur!! Dazu später noch ein paar zusätzliche Infos. Zuerst nach Lorsch. Wenn man über die A61 fährt, fällt die Abfahrt Lorsch immer wieder auf. Außerdem liest man immer mal über das Kloster Lorsch als Kulturerbe. Endlich bietet sich mal die Gelegenheit dazu – also hin. Der Stellplatz liegt in der Nähe des Klosters inmitten […]

Heidelberg

Ein neuer Stellplatz in Heidelberg. Komplett geschottere Fläche und die Platzeinteilung mit Kanthölzern. Strom und Entsorgung im Preis enthalten, Frischwasser extra. So was reicht den meisten Wohnmobilfahrern. Bis zur Innenstadt waren es ungefähr 1,5 Kilometer. Mit dem Rad, auch zum Waschsalon, kein Problem. Stadtbummel inklusive!!

Bad Wimpfen und Hirschhorn

Manchmal fehlt mir die Lust was zu schreiben. Dann muss ich es halt nachholen. So wie jetzt. Wer weiß das Bad Wimpfen im 10. und 11. Jahrhundert mehrfach Sitz der deutschen Kaiser war. Hoch über dem Neckar gelegen und mit weitem Blick ins Land war das zu der Zeit wohl eine ideale Lage. Siehe unteres […]

Besigheim

Hinter diesem interessanten Aufgang versteckt sich die Stadthalle „Alte Kelter“ in Besigheim. Der Ort war vor ein paar Jahren schon mal was besonderes für uns und dieses Mal auch wieder. Aber erstmal in Erinnerungen schwelgen. Nach einer Dienstreise nach Fellbach (nahe bei Stuttgart), mit Übernachtung auf dem Firmengelände, sind wir nach Feierabend noch bis hier […]

Nürtingen und Marbach

Was ist bei schönem Wetter wohl angesagt? Natürlich Fahrrad fahren. Wenn einige Städte keinen oder keinen schönen Platz anbieten, dann nimmt man halt einen in der Nähe. Von Nürtingen entlang dem Neckar bis nach Esslingen und von Marbach bis nach Ludwigsburg sind gute Radwege ausgeschildert. Wie üblich muss man die Schilder auch sehen, aber auf […]

Rottweil bis Rottenburg am Neckar

Ein letzter Blick auf ein Haus in der Fußgängerzone von Rottweil. Von dort aus haben wir uns mehrere Zwischenziele ausgesucht um dann am Neckar entlang wieder Richtung Rhein zu fahren. Das erste Ziel sollte Schiltach sein. Hinter einem Lederverkauf gibt es einen PKW-Parkplatz mit mehreren Wohnmobilstellplätzen. Den haben wir in all unseren Jahren schon mehrfach […]

Unterkirnach und Rottweil

Wir haben in unseren alten Unterlagen gewälzt, im April 2004 waren wir bereits in Unterkirnach. Der Stellplatz war damals etwas besonderes. Als Stern angelegt für ungefähr 15 Wohnmobile. Jetzt sind wir auch mal etwas im Ort rumgelaufen. Die haben eine Menge für Urlauber gemacht und viel Wert auf Plätze für Kinder gelegt. Und dann weiter, […]

Freiburg im Breisgau

Ja, auch das kann passieren. Ein richtig kräftiger Regentag.     Der Wetterbericht zeigte für heute Sonntag zwar vorher schon etwas Regen an, aber nicht soviel.    Freitag und Samstag haben wir uns mit unserer Freiburger Freundin Gaby getroffen und von alten Erinnerungen und neuen Ideen erzählt. Und da eine Schwäbin am Niederrhein die westfälischen Struven […]

Titisee und Emmendingen

Heute gibt es mal einen Ausschnitt aus unserer Strecke, die mit Polarstep aufgezeichnet wurde.     Nach unserem schönen Tag in Waldshut-Tiengen und mit Christa und Roland sind wir am Schluchsee vorbei bis nach Titisee gefahren. Offizieller Name ist Titisee-Neustadt. Vor dem Ort gibt es das Badeparadies mit jeder Menge Parkplätze. Eine Ausschilderung zeigt auf ein […]

Stetten und der Bodensee

Immer wieder schöne Blicke auf den Bodensee! Wir sind weiter gefahren zum Bodensee. Dort machen wir es uns wieder in Stetten gemütlich. Vor ein paar Jahren haben wir den Platz entdeckt als es uns direkt in Meersburg zu überfüllt vorkam. Es sind zwar ca. 3 Kilometer bis Meersburg und bis Hagnau. Dafür aber ziemlich ruhig. […]

Wangen im Allgäu

Hier ist schon etwas mehr los als in Scheidegg.     Der Stellplatz liegt wirklich gut zur Altstadt und wie man schon auf dem Foto erkennen kann, ist sie auch interessant. Vor Jahren sind wir mal für eine Übernachtung hier gewesen, diesmal nehmen wir uns aber mehr Zeit. 2 halbe Regentage haben da auch nicht gestört […]

Scheidegg – Deutsche Alpenstrasse

Unsere neue Nachbarin! 3 Wochen Oberstdorf mit wandern (Edith) und viel radfahren sind zu Ende. Es geht wieder über die Deutsche Alpenstraße unserem Zwischenziel Bodensee entgegen. In Scheidegg liegt der Stellplatz am Stadtrand mitten im Grünen. Links, rechts und hinter uns Wiese mit Kühen manchmal auch mit den weithörbaren Kuhglocken. In der Nähe ist auch […]

Immer noch Oberstdorf

Wir haben Urlaub gemacht von unserer großen Tour! (lach) Knapp 3 Wochen Oberstdorf – eine Zeit die viele für ihren Jahresurlaub nutzen Aber für uns abwechslungsreich, denn einen Teil der Zeit haben wir mit Birgit und André verbracht. Edith war mit den beiden wandern, fast schon Bergsteigen. Unsere Räder wurden mehreren Belastungstests unterzogen und unser […]

Oberstdorf

Und wieder ein Abstecher weg von der Deutschen Alpenstraße. Noch etwas weiter südlich nach Oberstdorf. Ende dieser Woche haben alle Bundesländer gemeinsam Ferien. Man merkt es ganz deutlich. Genauso wie man merkt das die Coronazeit viele überzeugt mal Urlaub in Deutschland zu machen und dann auch noch Urlaub mit dem Wohnmobil auszuprobieren. Die Stellplätze sind […]

Füssen und Umgebung

Letztens hab ich ja schon mal geschrieben das wir jetzt nicht mehr so oft den Stellplatz wechseln wollen.     Deshalb haben wir uns auch für knapp eine Woche in Füssen eingemietet ( keine Wohnung, nur ein Stellplatz).    Es bietet sich hier auch an die Fahrräder rauszuholen und die ziemlich flache Gegend zu erkunden.    […]

Neben der Deutschen Alpenstrasse – Mittenwald

Wenn man schon in die bayerischen Berge fährt, dann darf unseres Erachtens Mittenwald nicht fehlen. Und das sieht man ja auch an den beiden Bildern. Schöne Landschaft auch gut zum Radfahren – wir sind Richtung Walchensee gefahren, aber nicht bis zum Ende. Mit dem E-Bike wäre das kein Problem gewesen, aber die Zeit war schon […]

Deutsche Alpenstrasse – Bad Tölz

Die Alpenstraße langsam entlang fahren, nicht hetzen und ab und zu mal länger irgendwo bleiben.    Nach unseren Werkstattbesuchen in Rosenheim war die nächste Station dann Bayrischzell. Kleine Stadt, schöne Häuser aber der Stellplatz mehr oder weniger eine geschottere Wiese. Nicht so unser Fall und dann für 15,00 Euro. Da sind wir dann doch weiter […]

Deutsche Alpenstrasse – Bernau – Chiemsee

Wir haben etwas bayrisch gelernt – Chiemsee heißt es zwar aber der muss ausgesprochen werden wie Kiemsee!     Wir nähern uns dem Montag und damit den Werkstattterminen. Die Wohnmobilwerkstatt hat einen großen Parkplatz vor der Tür. Wir sind nicht alleine und deshalb bleiben wir hier auch wenn es ein typischer Werkstattplatz ist.    In Bernau […]

Deutsche Alpenstrasse – Start

Die deutsche Alpenstraße – vom Bodensee bis zum Königssee wird sie meistens beschrieben.   Wir fahren sie anders rum, denn auch der Königssee ist als Start möglich.    Nach einer Woche Bad Reichenhall mit meistens schönem Wetter, hatten wir das Pech mit Regen auf die erste Strecke der Alpenstraße zu gehen. Natürlich sind wir erst durch […]

Bad Reichenhall – 1 Woche

Nach dem sehr ruhigen Stellplatz in Simbach am Inn sind wir langsam Richtung Süden gefahren.  Unterwegs gab es einige Stellplätze mit besonderen Namen und daher auch besonderen Preisen.    Wir haben uns aber gedacht die paar Kilometer bis Bad Reichenhall sind noch zu schaffen und dort bleiben wir dann auch mindestens 1 Woche.    Der […]

Isar – Donau – Inn

Diese Flüsse waren in den letzten Tagen unsere Begleiter.     Nachdem in Fürstenfeldbruck alles mit dem Verkauf unseres Anhängers geklappt hat, haben wir uns noch einen schönen Abend im Klosterstübl des Klosters Fürstenfeld gegönnt. Sehr gute und leckere bayrische Küche. Kann man wirklich weiterempfehlen.   Am nächsten Tag haben wir die Räder noch mal rausgeholt […]

Erstens kommt es anders

als man zweitens plant. Obwohl wir ja nichts planen sondern nur eine Richtung wählen.     Unsere kleinen Reparaturen in Jülich waren am Donnerstag ziemlich schnell erledigt.  Am Freitag haben wir uns dann auf den Weg nach Lahnstein gemacht. Wieder mal einen Besuch in der Maximilian Brauerei. Ich weiß nicht – entweder werden die Portionen größer […]

Pfingsten 2020

Pfingsten – wie oft haben wir uns bei den Zeltlager in unserer Jugendzeit schon das Fell verbrannt? Dutzende Male.    An diesem Wochenende kann uns das auch wieder passieren. Stundenlanger Sonnenschein, keine Wolken und auch keine Kondensstreifen am Himmel.   Wir sind wieder mal in Jülich um in der nächsten Woche einen Werkstatttermin wahrzunehmen.   […]

Stadtoldendorf

Das sind so die Zufallsfunde die immer mal wieder auftauchen. Diesmal bei einem Spaziergang durch die Altstadt von Stadtoldendorf. Was interpretiert Ihr in dieses Bild? Mir ist eingefallen: Himmelreich ist eine Einbahnstraße und hat einen vielleicht großen Parkplatz zum Warten. Wie wir nach hier gekommen sind, war auch eine kleine Reise mit Hindernissen. Von Warstein […]

Erste Station Warstein

Nein, nein – nicht an und bei der Brauerei. Da sind wir mit dem Rad hingefahren und das ganze Gästegelände ist immer noch komplett geschlossen. Und der Camping- und Stellplatz sogar schon seit Mitte Oktober. Im Industriegebiet Enkerbruch gibt es eine kleine Alternative. Ca. 20 Womo haben hier an der Bayernstübchen Platz. Und ist auch […]

Wir dürfen wieder fahren

Jau, es ist soweit.  Die Beschränkungen sind für uns fast komplett aufgehoben. Das es an unseren nächsten Zielen auch weiterhin Sonderregelungen geben wird, damit kann man sich ja arrangieren.  Aber wir dürfen Wohnmobilfahren.  Bevor in den nächsten Tagen dann wieder die erste Wasserstandsmeldung kommt, besser Standortmeldung, noch ein kleines Dankeschön!  Wir möchten uns auf diesem […]

Alle guten Dinge sind 3

Wir bleiben noch! Zum 3. Mal haben wir ein Schreiben vom Ordnungsamt erhalten.  Ein positives, denn wir dürfen jetzt bis zum Ende des Monats in Dülmen stehen bleiben.  Aber warten wir die heutigen Diskussionen unserer Regierung mal ab. Vielleicht können wir ja auch etwas früher fahren.  Bis dahin bleiben uns die Heckengespräche mit Bekannten, Freunden […]

Dülmen

Unsere alte Heimat hat uns vorübergehend wieder.  Die deutschen Ordnungsbehörden sind meines Erachtens mit Personen die ohne festen Wohnsitz nur im Wohnmobil leben noch überfordert.  Deshalb sind wir froh in Dülmen die Ausnahmegenehmigung bis zum 20. April erhalten zu haben.  Jetzt stehen wir am Hüttendyck – alleine. Und prompt gehen die ersten kopfschüttelnd hier vorbei […]

Mittwoch 25.03.

Der Stellplatz sieht nicht nur leer aus, er ist es!     Wir dürfen hier noch stehen, die Besitzer haben wohl mit dem Ordnungsamt gesprochen und eine Erlaubnis erhalten das wir stehen bleiben können weil wir keinen Wohnsitz haben.    Trotzdem wurden wir schon zweimal von der Polizei kontrolliert. Heute wurden wir „aufgeklärt“ das alle Wohnmobilfahrer […]

Freitag, 20.03. Waldshut-Tiengen

Eine Woche ist es her, am Freitag, den 13. haben wir uns entschlossen zurück nach Deutschland zu fahren.     Eine Gewalttour liegt hinter uns und eine erste dringende! Bitte einen Stellplatz zu verlassen. Deshalb sind wir jetzt in Waldshut-Tiengen auf dem Platz.   Schöner Platz mit allem was wir brauchen. Hoffentlich können wir hier bis […]