EdWinUnterwegs

Wir lassen uns nicht aufhalten


Archiv für: Mai 2019

Suwalki – letzte Station in Polen

Soweit wollten wir eigentlich nicht gefahren sein. Aber geschlossene Stellplätze in Elk haben uns dazu überredet! Nach der schönen Besichtigung der Marienburg, die übrigens per Audioführung mindestens 3 Stunden dauert, haben wir uns das nächste Ziel ausgesucht. Ca. 100 Kilometer weiter hatten wir einen Platz ausgesucht, der von der Beschreibung her einiges versprach und als […]

Malbork – Marienburg

Was für ein Anblick. Die größte mittelalterliche Burg der Welt. Um 600 Jahre Geschichte pur – innen und außen! Wir stehen nur wenige hundert Meter auf einem kleinen einfache Campingplatz mit Sicht auf die Burg. Eine Holzbrücke führt auf die Westseite der Burg, Haupteingang und Ticketshop sind auf der anderen Seite. 35 Zloty pro Person […]

Leba bis Chlapowo

Privater Aufgang vom Strand zum Campingplatz! Leba ist doch schon etwas belebter als die anderen Städte und Dörfer. Einige aber noch nicht alle Restaurants haben geöffnet, im Hafen war reichlich Betrieb und an den Straßen entlang waren viele (Ramsch) Verkaufsstände geöffnet. Trotz Muttertag haben sich auch viele Richtung der „Sahara“ aufgemacht. Diese Dünenlandschaft gehört mit […]

Polen, Leba

Man nennt es auch die Sahara Polens. Aber erstmal zum Anfang bzw. zum Start in ein neues Land auf unserer Tour. In Stralsund und Ahlbeck haben wir uns ein bisschen auf Polen vorbereitet. Als erstes heißt das für Wohnmobile über 3,5 to eine Box von ViaToll zu besorgen. Blättert man auf den deutschen Seiten von […]

Von Stralsund über Ahlbeck nach Ahlbeck

Ja richtig gelesen! Wir haben uns ein paar Tage in Stralsund aufgehalten um für die Reise durch Polen alles zu planen. Schließlich sind wir ja über 3,5 Tonnen und müssen obligatorisch eine Mautbox organisieren und anschließend auch wieder zurück geben. Alles nur in Polen selbst machbar, aber nicht direkt an den Grenzen. Nachdem wir uns […]

Walpurgisnacht in Wildeshausen

Ja, liebe Leser unseres Internet Blogs. Nach 2 Wochen in und um Dülmen inclusive Arzt- und Werkstattbesuch ist es wieder soweit, wir gehen einem neuen Abenteuer entgegen. Sommerreifen drauf und der Schreck – komplett neue Bremsbeläge mussten drauf und jetzt kann es losgehen. Passend zur Walpurgisnacht machen wir eine Nacht Pause in Wildeshausen. Wir haben […]