EdWinUnterwegs

Wir lassen uns nicht aufhalten


Riga

Da muß man unbedingt hin – wurde uns im Vorfeld gesagt und wir sagen es jetzt auch!

Eine quirlige Stadt,
eine aufgeräumte Stadt,
eine Stadt, die ihre Historie kennt,
und weiß, daß es auch Zeiten gab, die man noch nacharbeiten muss.

Vom Campingplatz sind wir zu Fuß in die Altstadt gelaufen. Am Domplatz – siehe Panorama – haben wir uns mit einem Elekromobil durch diesen Teil fahren lassen um einen ersten Überblick zu bekommen. Hier ist es eindeutig die quirlige Stadt. Soviel Restaurants und Kneipen sieht man selten auf dieser Fläche.

Bei der Fahrt und beim anschließenden Bummel ist uns auch die Sauberkeit aufgefallen – schön zu sehen.

Und prompt treffen wir auf Wohnmobilfahrer, die wir ein paar Tage vorher kennengelernt haben. Freiburger und Regensburger unterwegs!

Ein nettes Mittagessen und ein Bier dazu in einer Brauereigaststätte und dann auf zum Bummel Teil 2.

Den konnten wir dann auch mit einem Foto der Bremer Stadtmusikanten abschließen – ein modernes Geschenk der Stadt Bremen an die Stadt Riga.

Die beiden Regensburger haben uns dann noch ihr Ticket für den Hop on Hop off Bus überlassen und mit dem sind wir dann quer durch die Stadt gefahren und hatten damit die Möglichkeit noch einiges an Historie kennen zu lernen.

Der Bus fuhr dann auch fast bis zum Campingplatz und der ruhiger Teil hätte beginnen können.

Beim Nachmittagskaffee standen dann plötzlich die beiden Aschaffenburger hinter uns und gegenüber ein Frankia aus Krefeld von unserem kleinen Treffen in Ventspils.

Da für den Abend schönes Wetter angesagt war, haben wir dann eine schöne Erzählrunde eröffnet. 4 Wohnmobilbesatzungen können auch viel erzählen. An alle schönen Dank für den schönen Abend!

2 Anworten für “ Riga ”

  1. Manfred Schauerte sagt:

    Riga hat uns damals (ca. 13 Jahre her) auch super gefallen. Wir standen damals an den Messehallen.

    1. Winiedi sagt:

      Genau, dieser Sommercamping existiert immer noch!

Antwort geben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

--