EdWinUnterwegs

Wir lassen uns nicht aufhalten


Kein Bier vor vier

Kein Bier vor vier – zum Glück ist dieser Spruch für uns jetzt nicht mehr gültig.

Denn, wir sind heute genau
4 Jahre, 4 Monate, 4 Wochen und 4 Tage unterwegs!
Wenn es jetzt auch noch nach 4 Uhr (morgens?) wird, haben wir keine Bedenken auf aller Wohl einen zu trinken.
Ein kleiner Rückblick:
In dieser Zeit haben einige Länder Europas gesehen :
Frankreich, Niederlande, Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen, Belgien, Spanien, Portugal, Polen, Lettland, Litauen, Estland,
Und fast alle Bundesländer in Deutschland.
Dazwischen haben wir immer wieder unsere alte Heimat Dülmen besucht. Zum Beispiel haben bzw. müssen wir hier die sogenannten Lockdowns aussitzen. Andere Gemeinden wollen uns nicht haben. So ist es auch im Moment. Mit einer Sondergenehmigung vom Ordnungsamt können wir noch bis zum Monatsende hier stehen bleiben.
In der Zeit haben wir auch viele Wohnmobilisten kennengelernt. Manche haben wir sogar mehrfach getroffen.
Nur ein paar Beispiele:
Ute und Andreas haben wir in Ribnitz-Damgarten kennengelernt, mitten in Norwegen wieder getroffen und dann in Spanien auf ihrem besonderen Stellplatz besucht.
Heidy und Dieter In Haparanda kennengelernt und danach auf dem gleichen Stellplatz wie Ute und Andreas getroffen. Die beiden haben uns letztens in Besigheim gefunden.
So könnten wir noch viele Namen aufzählen, alle Interessanten sind aber in unseren Berichten festgehalten.
Fritz und Ilka, Doris und Christian, Thomas und Wiebke, Martin und Margarethe, Sylvia und Bernd, Sigrid und Ronald, Basti und Sandra, Constanze, Clara und Daniel, Heinz und Renate, Kalle und Marion, Gisela und Peter, Norbert und Petra, Daniela und Manfred, Gesa und Josef, Eckhard und Simone, Elisabeth und Norbert, Hartmut und Marion, Christa und Roland, Ingo und Jörg , Eddy und Maria.
Leider fehlen an dieser Stelle noch einige Namen, trotzdem gilt:
Allen die wir kennenlernen durften und auch die, die eventuell hier nicht genannt wurden uns aber ein Stück auf unserem Weg begleitet haben – es war eine Freude mit Euch ein paar Stunden oder auch Tage verbracht zu haben.
Und wer sich noch an uns erinnert, darf sich gerne auch hier oder im Gästebuch verewigen.

4 Anworten für “ Kein Bier vor vier ”

  1. Martina Röcher sagt:

    Liebe Grüße aus dem Westerwald, wir waren zufällig in Hirschhorn zum Frankiatreffen und haben uns dort kennengelernt. Wir wüschen euch noch viele gesunde Jahre unterwegs. Martina und Andreas

    1. Winiedi sagt:

      Freut uns von Euch zu hören. Hoffentlich geht’s Euch in diesen komischen Tagen gut!

  2. Manfred Schauerte sagt:

    War schön mit euch in Frankreich

    1. Winiedi sagt:

      Dicken gehobenen Daumen zurück!

Antwort geben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

--