EdWinUnterwegs

Wir lassen uns nicht aufhalten


Deutsche Alpenstrasse – Bad Tölz

Die Alpenstraße langsam entlang fahren, nicht hetzen und ab und zu mal länger irgendwo bleiben. 
 
Nach unseren Werkstattbesuchen in Rosenheim war die nächste Station dann Bayrischzell. Kleine Stadt, schöne Häuser aber der Stellplatz mehr oder weniger eine geschottere Wiese. Nicht so unser Fall und dann für 15,00 Euro. Da sind wir dann doch weiter gefahren. Und Bad Tölz bietet doch schon mehr. Zumal die Temperaturen dieses Woche bis über 30 Grad gestiegen sind. 
 
Die Fahrräder rausholen lohnt sich hier – mal bis Lenggries entlang der Isar, da werden Erinnerungen an Skandinavien und Baltikum wach. Die Landschaft hat manchmal etwas Ähnlichkeit. 
 
Und vor Überraschungen ist man hier auch nicht sicher! Plötzlich tauchen 2 Dülmener hier mit den Räder auf. Die beiden stehen mit ihrem Wohnmobil in Lenggries auf dem Campingplatz. 

Antwort geben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

--