EdWinUnterwegs

Wir lassen uns nicht aufhalten


Samstag, den 14.03

Ab heute jeden Tag eine kurze Zusammenfassung bis wir wieder in Deutschland sind. 

 
 
Heute morgen konnten wir ohne Probleme den Stellplatz verlassen. Geweckt wurden wir von den vielen abfahrenden Wohnmobilen. 
Der erste schon um kurz nach 5 Uhr. 
 
Da wir dann auch richtig wach wurden, haben wir rechtzeitig gefrühstückt und sind auch schon um kurz nach 8 Uhr gefahren. 
Die Geschäfte hatten noch nicht geöffnet, deshalb hat es uns gefreut das es an der Rezeption noch 8 Liter Kanister Wasser zu kaufen gab.
 
Ab auf die Straße – es waren diesmal viele kostenlose Autobahnen dabei und wir haben 557 Kilometer geschafft. Mehr als wir je auf unserer Tour an einem Tag gefahren sind.
 
Unterwegs erreichen uns immer wieder Informationen über die Coronaviruspanik. Spanien will alles zumachen. Und man merkt das sich was tut. 
 
Wir sind in Katalonien angekommen – kurz vor Barcelona und hier ist trotz Samstag fast alles geschlossen. Eigentlich ist ja sonst immer was los.
 
Morgen geht’s dann hoffentlich nach Frankreich. Wir sind da mal gespannt, ob unser Navi uns durch oder um Barcelona führt.  

2 Anworten für “ Samstag, den 14.03 ”

  1. Rowie sagt:

    Hallo ihr Beiden,

    es freut uns, dass ihr es noch bis Deutschland geschafft habt!

    LG Wiebke und Thomas

  2. Anne Kalwey sagt:

    Wir wünschen Euch viel Glück und das Ihr es bis Deutschland schafft, obwohl am Meer und in der warmen Sonne es doch angenehmer ist.Hier sind beatimmte Regale leer aber die Gartenwirtachaften vol

Antwort geben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

--