EdWinUnterwegs

Wir lassen uns nicht aufhalten


Büsum

Lange Zeit nicht mehr hier gewesen. Der Stellplatz wird gefühlt immer größer. Er
waren selbst am Wochenende leer, nicht mehr als 10 Wohnmobile.

Am ersten Abend gab es auch noch einen schönen Sonnenuntergang, der Rest aber sehr kühl und usselig. Der Glühwein vom kleine Weihnachtsmarkt und der geräucherte Fisch vom Wochenmarkt waren ein paar nette Zugaben für Abends.

Die Stadt verändert sich aber mächtig, viele neue Häuser und direkt neben dem Schwimmbad ein riesiger Bau (Hotel ) mit mindestens vier Restaurants laut Bauanschlag.

Antwort geben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

--